Service/Leistung:
Heimkino

Ort:
München

Aufgabe:
Videolabor mit „integriertem“ Heimkino

Besonderheiten:
4K taugliche Anschlussfelder und Leitungen für Mess-Monitore und PCs, AMX-Mediensteuerung, Steuerung per iOS-App

Beschreibung:
Das Heimkino Service Team hat in der Technischen Universität München aus einem Kellerraum ein Videolabor mit „integrierten“ Heimkino geschaffen. Der Auftrag bestand darin alle Wände mit einem neutralem grauen Stoff zu bespannen und akustisch zu optimieren sowie die Decke und den Boden ebenfalls in einem neutralen Grau zu gestalten.

Ausstattung:
4K taugliche Anschlussfelder und Leitungen für Mess-Monitore und PCs, spezielle Lichter, die eine Tageslichtumgebung schaffen, AMX Mediensteuerung, die als Schnittstelle zwischen den DALI und KNX Komponenten dient, Bedienfeld zum einfachen Abspeichern von Lichtszenen, Integrierte Leinwand, HD Projektor, 5.1 Surroundsystem, App Anbindung zur Steuerung der Anlage via iPhone.

Heimkino in der TU München

CIMG8371

CIMG8373

IMG_0635

IMG_2355

IMG_2361

CIMG8359